Beiträge in Bohnanza:
Beiträge ALLER Spiele



Die Spieler sind Bohnen-Bauern, die verschiedene Sorten Bohnen gewinnbringend anzubauen und zu ernten versuchen. Die Spieler interagieren durch Tausch der Bohnen. Der besondere Reiz an Bohnanza ist, dass jeder Spieler zwar zwei homogene Stapel („Bohnenfelder“) mit seinen Karten bilden darf, aber die Reihenfolge seiner Handkarten nicht ändern kann. Unpassende Karten erfordern somit entweder ein (verfrühtes und evtl. unprofitables) Abernten eines Bohnenfeldes oder den Tausch mit einem Mitspieler.

Es gibt mittlerweile unzählige Erweiterungen und Varianten zu Bohnanza

Autor: Uwe Rosenberg
Erscheinungsjahr: 1997
Spieleranzahl: 2 bis 7 Spieler

Bewertungen

Neuer Beitrag in Bohnanza:
Bohnanza  
Ina
letztes Jahr

Bohnanza Duell ist eine schön umgesetzte Zweispieler-Variante des Klassikers. Wird vor allem im Urlaub sicher öfter gespielt werden.
Kommentar schreiben
Bohnanza  
Leo
vor 2 Jahren
Wir spielen oft Bohnanza mit Freunden. Wir würden uns gerne eine Erweiterung dazu kaufen, aber es gibt sehr viele. Kann mir jemand etwas empfehlen?
3 Kommentare
Bohnanza  
Marie
vor 2 Jahren

Bohnanza Duell kann man wirklich empfehlen. Man deckt nun immer drei Karten auf, anstatt zwei und MUSS dem Mitspieler eine Karte schenken. Das kann aber auch eine Karte von der Hand sein. Nimmt er das... [mehr lesen]
4 Kommentare
Bohnanza  
Lilly
vor 2 Jahren
Welche Erweiterung könnt ihr zu Bohnanza empfehlen?
Ich habe bisher nur das Basisspiel und die erste Erweiterung und möchte mir eine weitere kaufen. Wir spielen immer in einer großen Gruppe von fünf... [mehr lesen]
Kommentar schreiben
Beiträge ALLER Spiele





Hinweis: Durch die Nutzung dieser Seite stimmen Sie zu, dass Cookies verwendet werden.